zur Navigation springen


Ternitzer Grand Prix 2013

Sensationelles Kart-Event in Ternitz:

Am 5. Und 6. Oktober 2013 fand am Gelände der Fahrschule „Steig ein“ Koglbauer in Ternitz ein großartiges Kart-Event statt. 23 Teams kämpften sich durch die Qualifikationsläufe, Vorrunden bis hin zu den Finalläufen. Herausragend dabei auch die heimischen Teams Hyundai Koglbauer und Fahrschule „Steig ein“, die sich den professionellen Teams spannende Wettkämpfe lieferten. Der Ternitzer Grand Prix wurde veranstaltet vom Rallye-Staatsmeister Fritz Waldherr, Fahrschuleigentümer Günter Koglbauer und dem Ternitzer Bürgermeister LAbg. Rupert Dworak. „Ich bedanke mich bei allen teilnehmenden Mannschaften für den gelungenen Ablauf und die Fairness der Fahrer. Nach dem Wettkampf ist vor dem Wettkampf, deshalb freue ich mich gemeinsam mit meinen Veranstaltungspartnern auf den Ternitzer Grand Prix 2014“, so Fritz Waldherr.

Foto vom Kart-Event 2013 Foto der Siegerteams 2013
Kart & Furious Ternitz 2013

Das Ergebnis des Finallaufes:

  1. Xaver Racing Team
  2. Kart Verein Klaus
  3. Söllradl Racing Team
  4. Hyundai Koglbauer (Neunkirchen)
  5. Fahrschule „Steig ein“ Koglbauer (Ternitz)
  6. Paper Racer (Hamburger Pitten)
  7. Kings of the Ring (Edlitz)
  8. Die Blaumänner